Alles was Ihr Projekt zum Erfolg führt

Viele unserer langjährigen Kunden wissen: Wir stemmen jedes Elektrotechnik-Projekt. Denn wir leisten so ziemlich alles und das immer in Profi-Qualität. Was können wir für Sie tun?

»Unser Ziel ist es, dass man gerne mit und für uns arbeitet.«


​​​​​Energietechnik

  • Niederspannungs- und Mittelspannungsschaltanlagen bis zu 30 KV
  • Blindstromkompensationsanlagen
  • Netzersatzanlagen und gesicherte Stromversorgung
  • Energieoptimierung
  • EMV-gerechte Installationssysteme

Installationstechnik

  • Stark- und Schwachstromanlagen
  • Lichttechnische Anlagen, Sicherheitsbeleuchtung
  • Erdungs- und Blitzschutzanlagen
  • Gebäudeleittechnik
  • Brand-, Videoüberwachungs- und Einbruchmeldeanlage
  • IT-Netze, passive Netze und aktive Komponenten
  • Fernsprechanlagen
     

Steuerungs- und Regelungstechnik

  • Industrieautomatisierung
  • Automatisierung in der Verfahrenstechnik
  • Prozessvisualisierung
  • Betriebsdatenerfassung
  • Geregelte Gleichstrom- und Drehstromantriebstechnik
  • Fernwirkanlagen

Fördertechnik

  • Personen- und Lastenaufzüge
  • Plattformlifte
  • Neuanlagen, Umbauten, Modernisierungen

Qualitätsmanagement

Qualität wird bei uns großgeschrieben und von unabhängiger Seite bestätigt. So sind wir beispielsweise zur Planung, Projektierung und Abnahme von Brandmeldeanlagen nach DIN 14675 zertifiziert.

Auch unser weitreichendes Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008 wurde vom TÜV Rheinland bestätigt. Es definiert sämtliche betriebliche Abläufe und fixiert diese schriftlich – von der ersten Projektinformation bis hin zur Schlussrechnung. Das komplette Ablagesystem für den Schriftwechsel ist hier ebenso festgelegt wie die Vorhaltung und Ablage von Informationsmaterial und aktuellen Vorschriften. Somit hat nicht nur jeder Mitarbeiter Zugriff auf alle relevanten Informationen, durch kontinuierliche Aus- und Weiterbildung sorgen wir auch dafür, dass das breite Spektrum der elektrotechnischen Anlagen innerhalb der AHI jederzeit kompetent abgedeckt wird.

Kosten- und Terminmanagement

Bei jedem unserer Projekte halten wir Kosten und Termine ständig im Blick und aktuell. Dafür verwenden wir im gesamten Planungsprozess sowie in allen Leistungsphasen unsere Softwaretools ARRIBA und Microsoft Project.

Wir legen beispielsweise sämtliche Vergabeeinheiten an und können die entsprechenden Budgetsummen, Auftragssummen und eventuell erforderlichen Nachträge übersichtlich darstellen und verwalten. Im Rahmen der Vor- und Entwurfsplanung sprechen wir mit Behörden, Energieversorgern und dem Bauherrn, um sämtliche technische Eckdaten und kostenrelevanten Informationen zusammenzutragen. Sie sind Grundlage der nötigen technischen Maßnahmen, woraus wiederum die erforderlichen Massenauszüge erstellt und die Gesamtkosten ermittelt werden.

Nach Abschluss der Ausführungsplanung erstellen wir das Leistungsverzeichnis durch eine sehr detaillierte Massenermittlung. Die entsprechenden Submissionsergebnisse werden in einen Preisspiegel überführt, der nach der Vergabe in ein Auftrags-Leistungsverzeichnis mündet.

In Anlehnung an die Massenermittlung erstellen wir im Rahmen der Bauabwicklung die Aufmaßunterlagen, sodass auch hier frühzeitig und transparent eine Massen- und somit Kostenkontrolle möglich wird. Die Baustellenaufmaße werden ebenfalls erfasst, wodurch aufgemessene Kosten- und Budgetsummen ständig miteinander abgeglichen werden können.

Durch diese strukturierte Erfassung können Kostenabweichungen bereits früh lokalisiert und mögliche Gegenmaßnahmen eingeleitet werden.